Tiefe Einblicke: Seminare und Vorlesungen.

Die Entwicklung und Umsetzung eines Markenauftritts ist ein komplexes Unterfangen. Um einen nachhaltigen Erfolg im Wettbewerb zu sichern, müssen vor allem die Grundlagen und Entscheidungen am Anfang des Projektes gut durchdacht und sehr präzise formuliert werden.

 

Typische Fragestellungen in diesem Kontext sind:

  • Benötigen wir eine Wort-Bild-Marke oder nur eine Wortmarke?
  • Welche Farbe passt zu unserem Unternehmen?
  • Welche Farbe passt zu unseren Themen und Produkten?
  • Welche Typografie und welche Ausdrucksformen repräsentieren unsere Persönlichkeit?
  • Sind bunte Bilder besser als schwarz-weiße für unsere Selbstdarstellung?

Mit unseren Seminaren und Vorlesungen unterstützen wir Sie bei der Beantwortung dieser und vieler weiterer Fragen.

Der erfahrene Dozent Jacek Tapia Garcia führt Sie durch ein spannendes, inspirierendes Seminar-Programm mit zahlreichen Beispielen, Tipps und Tricks aus jahrelanger Praxis im Bereich Design und Kommunikation.

Jedes Seminar wird individuell auf Ihren jeweiligen Bedarf, Ihre Zielsetzungen und den Teilnehmerkreis abgestimmt und ausgearbeitet.

Beispiel-Themen
  • Der optimale Projekt-Workflow.
  • Die Bedeutung von Umfeldanalyse, Markenkern und Positionierung.
  • Wort- und Bildmarke: Wie wird ein Logo entwickelt.
  • Basiswissen zu Farben, Formen und Typografie.
  • Form follows function – Ästhetik versus Funktionalität.
  • Visualisierungs-Konzept: Die Bedeutung einer eigenen Bilderwelt.
  • Erfolgskriterien bei der Wahl passender Projekt-Partner.
  • Negativ- und Positiv-Beispiele.
  • Einsparpotenziale.
  • Günstige Produktionsmöglichkeiten
Formate
  • 0,5 Tag
  • 1,0 Tag
  • 1,5 Tage
  • 2,0 Tage
Ihr Nutzen
  • Die Teilnehmer erhalten ein umfassendes Verständnis für die Bedeutung und Relevanz der visuellen Identität.
  • Die Komplexität des Themas wird auf wenige relevante Faktoren komprimiert.
  • Die Teilnehmer lernen, die Anforderungen an eine eigene visuelle Identität zu formulieren. Dadurch werden Zeit und Aufwand beim initialen Briefing eines Designers und bei Korrekturen gespart.
  • Die Teilnehmer erfahren, wie sich Qualität im Bereich Design objektiv beurteilen lässt.
  • Praxis-Tipps und Workflows helfen dabei, Kostentreiber im Projekt zu vermeiden.
  • Es werden Einsparpotenziale im Entwicklungsprozess und günstige Produktionsmöglichkeiten dargestellt.
Preise

Die Preise richten sich unter anderem nach der Teilnehmerzahl und Dauer der Veranstaltung. Um ein individuelles Angebot zu erhalten nutzen Sie bitte unser Formular zur Seminar-Anfrage.